Referenzen

Gemeinsam haben wir jahrelange Projekt-Erfahrung in den Bereichen JEE, Enterprise Content-Management und WordPress. Diese kleine Auswahl soll Ihnen einen Einblick in die wichtigsten Projekte der letzten Zeit verschaffen.

Aktuelle Alfresco Projekte – unser Tagesgeschäft also :)

Die Einpflege der Gesamtheit aller Afresco Projekte, an denen wir mitgewirkt haben oder aktuell mitwirken, würde momentan unseren zeitlichen Rahmen sprengen. Wir möchten euch bitten, uns bei Fragen zu diesen Projekten direkt persönlich anzusprechen.

WordPress – #digiheads: Wir sind die Menschen hinter den Buzzwords (2015/03)

digiheadsEigentlich wollten wir den digiheads nur ein bisschen helfen, ihr Making-of Video zu drehen und das WordPress-Theme nach ihren Wünschen anzupassen. Dann wurde ein abendfüllendes Optimierungsprojekt daraus: nach viele TFB (Time for Buzz: Das Musketier-Prinzip) Stunden, um das gewünschte Theme vor allem zu reparieren stand schnell fest: “Fertige Themes sind toll, um schnell zu vorzeigbaren Ergebnissen zu kommen. Wenn es aber Extrawünsche gibt, offenbart sich häufig die eine oder andere Überraschung!”. (Mehr auf http://digiheads.de)

WordPress – Contentreich Relaunch (2014/01)

Contentreich 2014Nach drei Jahren war Zeit für einen Relaunch. Neue, frische Farben dazu klare Strukturen und „mobile first“ durch responsive Design.
Viele Widgets wurden entsorgt, damit der Focus mehr auf unserer eigentliche Arbeit gelenkt wird. Den Einsatz von diversen Plugins haben wir auf ein notwendiges Minimum reduziert, um Komplexität und damit verbundene Fehler zu vermeiden.
Für Anregungen, Lob oder Kritik an unserer Arbeit sind wir wie immer offen.

WordPress – Facebook ist in unserem Rohrleitungssystem angekommen (2011/12)

 www.ingenieurkonzepte.deNachgewiesener Maßen vermehren sich Legionellen nicht nur in kürzester Zeit in exponierter Form, sondern beginnen auch, sich miteinander zu „vernetzen“. Es bilden sich, man glaubt es kaum, “soziale Netzwerke”. Facebook lässt grüßen. Der Informationsaustausch der Legionellen untereinander erfolgt ähnlich dem der Synapsen in unserem Gehirn.
Wenn Sie es nicht glauben, lesen Sie auf www.ingenieurkonzepte.de selber nach. Schön, dass wir dieses WordPress Projekt konzeptionell und technisch realisieren durften.

Alfresco Share Community 3.4d und 4.0 Erweiterungen (POC) (2011/10)

Prototypischen Anbindung von Microsoft Office 2007, Google Docs und Zoho für die gemeinsame Arbeit an Dokumenten.
Integration von Workflow Funktionalität auf Datalist Items.

Embedded REPL – oder die Software-Entwicklung beschleunigen (Beispiel: Alfresco) (2011/10)

Wartet ist mit Abstand der schlechteste Teil der Software-Entwicklung. Je nach Umgebung kann das Erstellen und Bereitstellen von Phasen der Code-build-deploy-Test Entwicklungszyklen wirklich einen signifikanten Zeitanteil an der Implementierung in Anspruch nehmen. Unsere Lösung Embedded REPL.

Schnell & günstig: Marketing für die Saselmädchen (2011/04)

Was wir können ist „Internet“, also lag es auf der Hand den Mädchen schnellstmöglich ein WordPress Blog Saselmaedchen zu schaffen. Engagierte Eltern hatten Texte verfasst und tolle Fotos vom Team gemacht :)

Update: Die Website der Saselmädchen wird von uns nicht weiter betreut und hat einen Relaunch erhalten. Daher haben wir die Verlinkung entfernt.

Contentreich Relaunch oder Erstkontakt mit WordPress :) (2011/01)

Warum WordPress? Weil einfach einfach einfach ist !

Man sucht sich ein hübsches Theme, ein paar schöne Plugins, klickt alles zusammen und braucht sich über CSS/Javascript und HTML überhaupt keinen Kopf zu machen – soweit die Theorie. :) In Sachen SEO (furchtbares Wort !) sollten die größten technischen Fehler so auch vermieden sein (Inhalte muss man aber noch selbst schaffen). Und auf mobilen Geräten (iPhone und so)  sollte die Website auch sofort gut genießbar sein.

Alfresco WCM – Implementierung auf Basis von Quickstart (2010/06)

Technische Migration einer Website inklusive Content Management System nach Alfresco unter Erhaltung von Struktur, Prozessen und Security (ACLs). Inhaltlicher Schwerpunkt der Website lag auf Dokumenten.
(Tomcat Server, Alfresco 3.4 Enterprise, Spring Surf / Webscripts, CMIS)

Content-Optimierung (SEO) (2009/12)

Optimierung des Ranking einer Website in den Suchergebnislisten (SERP) von Suchmaschinen ( Google :-) ) durch Keyword- und Adwords-Optimierung, inhaltliche Optimierung aus Sicht der Kunden (… unseres Kunden), Backlink Optimierung, Technische Optimierung u.a. durch eindeutige, stabile User friendly URLs, sauberes HTML.

Fazit: Jede Suchmaschinenoptimierung sollte in erster Linie eine Optimierung der Inhalte für Ihre Kunden darstellen. Ihre Besucher und deren Belange müssen im Mittelpunkt stehen (und nicht Maschinen wie das E in SEO suggeriert)!

Grails – Migration (2009/11)

Die bestehende mehrsprachige Struts basierte Website sollte auf Grails migriert werden um mittelfristig Entwicklungskosten einzusparen.
(Tomcat, Groovy/Grails)

Alfresco WCM – Evaluierung / Implementierung (2008/07)

Die redaktionelle Pflege des Portal basierten Webauftritts sollte zukünftig mit Hilfe des Web Content Management (WCM) Systems Alfresco erfolgen.
(Tomcat/IBM Websphere, Alfresco 3.0 Labs/Surf/WebStudio/WebScripts, Groovy)

Beratung bei einem CMS Pitch (2008/05)

Unabhängige Bewertung eines CMS-Produktes und der Implementierung komplexer, exemplarischer Anforderungen durch einen Dienstleister.

JSF – Evaluation (2008/04)

Es sollte geprüft werden, ob eine Callcenter Applikation sinnvoll von Java Swing auf JSF zu migrieren wäre. Besondere Herausforderungen bestanden in der Komplexität des User-Interfaces und der extrem hohen Anforderung hinsichtlich der Performance.
(Tomcat, JBoss Seam, Facelets, Icefaces, Prototype JS)

Alfresco ECM – Integration (2007/11)

Integration des Alfresco ECM in eine kundenspezifische Applikation. Dokumente der Vertriebs-Workflow-Applikation (Anfragen, Angebote und Marketing Material) sollten zukünftig in einem DMS gespeichert, versioniert und indiziert werden. Der Zugriff auf diese Dokumente sollte (auch) per Windows Explorer (CIFS) erfolgen.
(JBoss Application Server, Alfresco 2.1 Community, Struts (Workflow Applikation), JCR (JSR-170))

Vignette Portal / ECM – Relaunch (2006/06)

Die mehrsprachige Vignette V6 / TCL basierte Website sollte auf Basis von Vignette Application Portal/Content Management V7 neu implementiert werden.
(Tomcat, Vignette Portal/Content Management V7, Webservices, JSR-168)