video

Doppelte Alfresco Share Benutzer vermeiden

Wie oft ist es euch passiert, dass ihr auf einer Share Site über die Funktion „Externe Benutzer hinzufügen“ Mitglieder als „neue System Benutzer“ eingeladen habt, die bereits im System existieren?
Für ein Kundenprojekt haben wir überlegt, wie wir das Problem doppelte Alfresco Share Benutzer anlegen (innerhalb der Seite „Mitglieder einladen“) mit geringem Aufwand minimieren können. 

Folgender Lösungsansatz wurde implementiert:

Bereich 1 „Suche nach Mitarbeitern“ (oben links)

  • die E-Mail Adresse des Benutzers definieren wir für diesen Lösungsansatz als eindeutigen, bekannten Schlüssel
  • das Feld „Suche“ unter Schritte 1 „Suche nach Mitarbeitern“ wurde um die Suche nach der E-Mail Adresse erweitert
  • die Suchergebnisse wurden um die Ausgabe der E-Mail Adresse ergänzt

Bereich „Externe Benutzer hinzufügen“ (unten links)

  • das Feld „E-Mail“ wurde als erstes Formularfeld nach oben verschoben
  • nach Eingabe der E-Mail Adresse und Verlassen des Feldes wird eine Suche nach der E-Mail Adresse angestoßen
  • bei positivem Suchergebnis geben wir eine Meldung aus, dass der Benutzer bereits im System existiert, der ermittelte Benutzer wird im oberen Bereich „Suche nach Mitarbeitern“ als Suchergebnis eingeblendet und kann zum Bereich „Benutzer einladen“ hinzugefügt werden
  • eine doppelte Anlage von Benutzern mit derselben E-Mail wird bei positivem Suchergebnis durch Ausblenden des „Hinzufügen“ Buttons im unteren Bereich „Externe Benutzer hinzufügen“ unterbunden
  • bei negativem Suchergebnis kann die Einladung des externen Benutzers wie gewohnt fortgesetzt werden

Anmerkung: Ein 100% Lösungsansatz hätte direkt am Contentmodel erfolgen müssen, wäre aber aufwendiger gewesen und wurde daher verworfen.

Wir freuen uns auch diesmal über Fragen, Anregungen, Kritik oder Lob von euch ;)